leihen oder kaufen?

IMG_0520.jpg

Ganz gleich, welchen Stil Du favorisiert, viele der Modelle kannst Du ausleihen. Gründe, die für's Leihen sprechen, können ganz unterschiedlich sein.

Der Gedanke an die Nachhaltigkeit, spielt auch hierbei eine Rolle. Die Kleider bekommen vielleicht so nochmal die Chance auf einen erneuten großen Auftritt. Oder Du möchtest mehrere Kleider für Standesamt, Kirche/Freie Trauung  und Party? Da wäre das Ausleihen eine gute Möglichkeit, das Hochzeitsbudget zu entlasten. Bitte beachtet, dass Zweiteiler aus der "Mix and  Match" Kollektion nicht ausgeliehen werden können.

Du kannst das Kleid i.d.R. für 7 Tage behalten. Einem After-Wedding Shooting steht somit nichts im Wege.
Genau wie beim Kauf auch, passt unsere Schneiderin das Kleid individuell auf Dich an. Wenn Du dein Kleid abholst, ist es frisch gereinigt und aufgebügelt. Bei Abholung des Brautkleides muss eine Kaution hinterlegt werden, damit ich auch sicher sein kann, dass das Kleid wieder zurück kommt.

Normale Verschmutzungen und Flecken lassen sich beim

feiern nicht vermeiden, keine Sorge! Hierfür gibt's die professionelle Reinigung. Sollten doch mal größere Schäden

wie Löcher oder Risse entstehen, wird die Reparatur von der Kaution abgezogen und Du bekommst den Rest zurück.

 

​​​Preise:

Der Leihpreis beträgt ca 40% vom Kaufpreis des Kleides zzgl.

einer Reinigungspauschale von  90 €  und zzgl. Kosten, 

die ggf.  für eine Anpassung entstehen. 

IMG_2370.JPG

Photo: yourweddingmomentum.de

Brautmoden Felice   *  Ahornweg 21    D-58762 Altena/Westf.  *  Tel: 0 23 52 / 333 086 oder 0176/ 789 00 898